ÜBER UNS

Inhalt folgt in Kürze...

Der JC Ford Saarlouis e. V. entstand 1973 durch den Zusammenschluss der beiden Saarlouiser Judo-Vereine, JJC Saarlouis und Ford-Judo-Freunde. Neben Judo haben wir unser Angebot vor vielen Jahren schon erweitert und bieten inzwischen auch Kickboxen, Boxen, Krav Maga und CrossTraining an.

Im Jahr 2021 haben wir unser Dojo umfassend modernisiert und treten seit dem mit allen Trainingsgruppen gemeinsam unter dem Namen Saar Dojo auf.

Wir sind der Auffassung, dass insbesondere durch die demografische Entwicklung in Deutschland, Sport künftig immer wichtiger wird. Um den Bedürfnissen einer alternden Gesellschaft gerecht zu werden, sind angemessene Sportstätten und spezielle Sportprogramme notwendig.

Für die Entwicklung und das Angebot entsprechender Konzepte stellen wir uns, als Partner der städtischen Solidargemeinschaft und Hand in Hand mit kommunalen und privaten Einrichtungen, offensiv und qualifiziert den Herausforderungen unserer Zukunft entgegen. Ohne den traditionellen Bildungsauftrag für die nachwachsenden Generationen zu vernachlässigen.

Unsere Trainingsatmosphäre ist familiär, persönlich und geprägt von Respekt und gegenseitiger Rücksichtnahme.

  • Wir sind eine Kampfsportschule die Schüler ausbildet vom Weißgurt zum Schwarzgurt und wenn es weiter gehen soll eine staatlich anerkannte Berufsausbildung zum Trainer/Lehrer
  • Qualifiziertes Training nur mit professionellen lizenzierten Trainern
  • Kickboxen steigert Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und stärkt darüber hinaus das Selbstbewusstsein – perfektes Ganzkörpertraining
  • Es vermittelt mit seinen traditionellen Regeln Respekt füreinander, Fairness, Würde sowie Teamgeist
  • Bei uns im Vordergrund: Sport – Spaß – Gesundheit
  • Aber haben auch Wettkämpfer die wir unterstützen und spezielle Wettkampf-Trainings
  • Schwerpunkt insbesondere auch Kinder- und Jugendtraining